E-Books werden immer öfter gekauft von den Deutschen

Im ersten Halbjahr diesen Jahres haben die Deutschen insgesamt etwa 44 Millionen von ihnen gekauft, und es werden immer mehr. Die Rede ist von den beliebten E-Books. Diese Zahl ist deutlich höher als die des gleichen Zeitraums im Vorjahr. Am gestrigen Montag ist dazu eine entsprechende Studie veröffentlicht worden, die die GfK, die Gesellschaft für Konsumforschung, durchgeführt hat. Dieser Studie nach ist es so, dass sich der Umsatzanteil dieser E-Books gemessen am Gesamtumsatz aller Unterhaltungsmedien, die heruntergeladen wurden, verdoppelt hat. Er liegt somit bei elf Prozent.

Allein in den letzten sechs Monaten des Jahres 2012 wurde insgesamt ein Umsatz generiert mit Download-Inhalten, der bei 392 Millionen Euro liegt. Die Steigerung, die sich hier zeigt, ist schon recht immens und liegt bei etwa 60 Prozent. Das Wachstum bei den E-Books ist recht deutlich, und so konnten sich auch an den Filmen und den Hörbüchern vorbeiziehen im Bereich Medien. Dennoch ist es die Musik, die den meisten Umsatz gemacht hat innerhalb dieses Bereiches in den Monaten Januar bis Juni. Schaut man sich aber einmal den gesamten Markt des Entertainments an, dann stellt man fest, dass die Bücher auch weiterhin an der Spitze bleiben, der Anteil beträgt rund 39 Prozent des gesamten Umsatzes.

Aus der Studie ist auch zu entnehmen, dass bereits 2,2 Millionen Menschen in Deutschland einen sogenannte E-Reader in ihrem Besitz haben. Ganz besonders beliebt sind diese Reader der Studie nach innerhalb der Altersgruppe der 30- bis 49-jährigen. In dieser Gruppe sind allen die Hälfte aller Reader zu finden. Es sind vor allen Dingen die Frauen, die ihre E-Books sehr gerne auf diesen Lesegeräten lesen, bei den Männer sind eher die Tablets beliebt, oder auch das Smartphone.

Generell ist es erfreulich, dass überhaupt so viele Menschen lesen, und ob sie dafür ein Buch zu Hand nehmen oder einen Reader, das ist ja eigentlich auch nur zweitrangig.

Tags: , ,

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

*