Da war er einfach weg – der WhatsApp-Messenger im App Store

Der WhatsApp-Messenger ist durchaus beliebt, und bisher war er auch immer im App-Store zu finden. Jetzt ist er allerdings verschwunden, und niemand weiß genau, warum und wieso. Vorübergehend steht der Messenger nicht mehr bereit für die i-Geräte von Apple. Diese App wurde von Apple entfernt aus dem iTunes App Store. Interessanterweise gibt es auch von WhatsApp direkt keine weitere Äußerung zu diesem Vorfall, dennoch verspricht man hier eine Rückkehr in den beliebten App Store, der recht bald stattfinden soll.

Bei Twitter war nur Folgendes zu lesen: „Entschuldigt! WhatsApp ist vorübergehend nicht über iTunes erhältlich. Wir haben eine neue Version eingereicht und warten auf die Zulassung und Veröffentlichung durch Apple“. Dies schrieb WhatsApp. Diese sehr beliebte Applikation wird momentan noch in den spanischen und auch in den niederländischen iTunes-Charts als Anführer gelistet, und in einigen anderen Ländern rangiert sie immerhin unter den Top Ten. Warum diese App also entfernt wurde, das bleibt momentan noch im vollkommenen Dunklen.

Gleich nach der Entfernung wurden Vermutungen laut, dass der Grund dafür vielleicht Sicherheitslücken innerhalb der Software seien. Zuletzt hatte über diese Lücken der Blog The Verge aus Amerika berichtet. Dies wurde dann aber wiederum von WhatsApp dementiert. Die Seite Appadvice.com kann dazu berichten, dass sich die Firma WhatsApp wohl nicht weiter zu dieser Entfernung äußern können, aber es sei so, dass diese Verbannung wohl nichts zu tun habe mit diesen Sicherheitslücken.
Gute Nachrichten gibt es aber für alle, die diese App bereits auf iPad, iPhone oder auch dem iPod Touch installiert haben, denn diese können die bereits installierte App auch problemlos weiter nutzen. Apple sah bisher noch davon ab, die App mittels KillSwitch zu entfernen. Allerdings ist das Programm weiterhin erhältlich für BlackBerry, Android, Windows Phone und auch Symbian.

Auch Apple hat selbst eine solche App im Angebot, die eine Konkurrenz darstellt zu WhatsApp, und das ist iMessage. Allerdings hat diese den Nachteil, dass man damit nur unter Geräten kommunizieren, die iOS-5 nutzen. Es gibt aber noch eine weitere Alternative, die plattformübergreifend ist, und das ist ChatOn von Samsung. Diese App ist auch nun seit kurzem für iOS verfügbar.

Benutzer, die diese Seite fanden, suchten auch nach:

Tags: , , ,

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

*