Top Themen 2011 bei Facebook und Twitter

Siegertreppe Facebook hat seine jährliche Memology-Liste veröffentlicht, ein Ranking der populärsten Themen des zu Ende gehenden Jahres.  Die Statistik beruht auf der Verbreitung eines Begriffs, Namens oder Themas in den Statusmeldungen der User. Weltweit betrachtet fällt das Ergebnis anders aus als rein deutschlandbezogen, und auch die Unterschiede zwischen  den Ergebnissen von Facebook und Twitter  lassen Schlüsse zu bezüglich des Post-Verhaltens.

 

Hier nun die Top Ten-Themen von Facebook Deutschland:

  1. Der Tod von Amy Winehouse
  2. Das EHEC-Virus
  3. Der Tod von Osama Bin Laden
  4. Karl-Theodor zu Guttenberg
  5. Call of Duty: Modern Warfare 3
  6. Das Dschungelcamp
  7. Die Fukushima-Katastrophe
  8. Gaddafis Tod
  9. Der BVB
  10. Angela Merkel

Und zum Vergleich die Top Ten weltweit:

  1. Osama Bin Laden
  2. Packers gewinnen den Super Bowl
  3. Casey Anthony nicht schuldig
  4. Charlie Sheen
  5. Tod von Steve Jobs
  6. Die Königliche Hochzeit
  7. Tod von Amy Winehouse
  8. Call of Duty: Modern Warfare 3
  9. Beginn des miltärischen Einsatzes in Lybien
  10. Hurricane Irene

In der weltweiten Ergebnisliste ist die Dominanz der US-Bürger klar erkennbar, ein Thema wie der Super Bowl findet in keinem anderen Bereich der Welt so viel Aufmerksamkeit. Dass ein Spiel wie Call of Duty die Menschen weltweit und national derart beschäftigt, ist schon überraschend. Die Mega-Katastrophe in Fukushima rangiert in Deutschland hinter dem Dschungelcamp, aber immerhin gehört sie zu den Top Themen, hat die Menschen bewegt und sie beschäftigt. Weltweit (oder USAspezifisch)waren die Ausfälle Charlie Sheens scheinbar relevanter.

Twitter dagegen ist nicht so USAlastig, sondern internationaler. Besonders in Südamerika wird fleißig getwittert, und man plaudert nicht über ein Thema, sondern schickt Nachrichten raus. Zu unterscheiden sind die Twitter-Nachrichten pro Sekunde, die bei einem Ereignis losgeschickt werden, als Kennzeichen für den Nachrichtenwert. Die populärsten Themen finden sich in Gruppen mit einem bestimmten Hashtag, unabhängig vom Zeitpunkt behandeln alle Tweets dasselbe Thema  wie „#egypt“ zum Regimesturz in Ägypten.

Twitter Top Ten Tweets pro Sekunde:

  1. MTV Video Music Awards, 8868 Tweets
  2. Troy Davis hingerichtet, 7671 Tweets
  3. Fußball-WM der Frauen  (am 17. Juli) 7196 Tweets
  4. Brasilien verschießt vier Elfmeter, 7166 Tweets
  5. Steve Jobs tritt zurück, 7064 Tweets
  6. Neujahr, 6939 Tweets
  7. Verleihung des US-Fernsehpreises BET, 6436 Tweets
  8. Champions League, 6303 Tweets
  9. Tod von Steve Jobs, 6049 Tweets
  10. NBA-Finale, 5531 Tweets

Populärste Nachrichten auf Twitter:

  1. #egypt: Regimesturz in Ägypten
  2. #tigerblood: Charlie Sheens Behauptung, er habe Tigerblut in den Adern
  3. #threewordstoliveby: Umfrage: Drei Worte, nach denen man lebt
  4. #idontunderstandwhy: Umfrage: Ich verstehe nicht, warum…
  5. #japan: Die Atomkatastrophe nach Erdbeben und Tsunami in Japan
  6. #improudtosay: Umfrage: Ich bin stolz auf…
  7. #superbowl: Sportereignis in den USA
  8. #jan25: Tag des Beginns der Proteste gegen Mubarak in Ägypten

Nun weiß man, was die (Online-)Welt in diesem Jahr bewegte.

Tags: , ,

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

*